Eckdaten und Ziele

Laufzeit: Herbst 2020 bis Sommer 2022

Projektziele: Ein Ziel des Projekts ist das BEGEGNEN und KENNEN LERNEN von ForscherInnen in Forschung und Industrie, indem Kinder und Jugendliche die wissenschaftlichen Tätigkeiten und das Arbeitsumfeld während interaktiven Institutsbesuchen erkunden und dabei einen Eindruck von Berufsbildern und Karrieremöglichkeiten erhalten.

Das wissenschaftliche Ziel umfasst das ENTDECKEN der MIKROBIOM VIELFALT durch innovative, regional-verankerte hands-on Workshops, wobei die Vielfalt der Mikroorganismen und Mikrobiome und deren Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Umwelt im Zentrum stehen. Durch Mitarbeit an konkreten LÖSUNGEN FÜR GLOBALE PROBLEME in verschiedenen Bereichen der Mikrobiomforschung (siehe Projektteil „Game of μCoins“) wird das Lernen der Umsetzung gefördert.

Das SICHTBAR WERDEN der Stärke von mikrobieller, sprachlicher, kultureller, und Gender- Vielfalt durch wissenschaftliche und kreative Arbeit und die Aufarbeitung und Projektion der Projektergebnisse auf eine gesellschaftspolitische Ebene für die Öffentlichkeit ist ein interdisziplinäres Ziel. IMPULSE zu SETZEN für den eigenen Ausbildungs- und Karriereweg durch sorgfältig ausgewählte Role-Models, die sie während der Projektlaufzeit begleiten, ist unser soziales Ziel.