Categories
Blog

Mikrobiom-Lösungen für Krankheiten

#Microbiome4Future!Marathon. Projekt Nr2: Mikrobiom-Lösungen für Krankheiten
Bei einer sogenannten Stuhltransplantation wird das Mikrobiom eines gesunden Spenders mittels einer Stuhlsuspension den betroffenen Patienten übertragen. Was erstmal „ekelig“ klingt, rettet Leben, wenn alle andere Methoden versagen. Auch an der LKH-Univ. Klinikum Graz werden solche Eingriffe für die Menschen mit wiederkehrenden Darminfektionen vorgenommen. Es wird auch geforscht, wie dieses Verfahren gegen solchen Krankheiten wie Adipositas (Fettleibigkeit), Parkinsons und Autismus helfen kann.